18. Juli 2016

Die Beine sind leer! Der Kopf dafür aber voller neuer Eindrücke von Landschaften, Biersorten, Campingplätzen, Steigungen, Dialekten und Leuten. Die Tour hatte viele Höhen und Tiefen, jedoch haben wir Durchhaltevermögen bewiesen.

Das Gefühl nun oben auf der Zugspitze angekommen zu sein (siehe Video), ist schwer zu beschreiben – eine Mischung aus Stolz, Freude und Muskelkater. Wir waren immer wieder kurz vor unserem persönlichen Waterloo, insbesondere bei steilen Abschnitten, haben uns aber trotzdem durchgekämpft. Das gegenseitige Anfeuern und der Gedanke an das Ziel hat uns stets motiviert. Wir danken der Adama für die Unterstützung bei einem unvergesslichen Erlebnis!

Ein Tipp an Alle: Einfach mal aufs Rad setzen und mit einem Kollegen losfahren – man erlebt immer was!

Simply. Grow. Together.

Gruß

Jan Teichmann & Jan Brede

Zugspitze 2016_005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Show Buttons
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkedin
Contact us
Hide Buttons